Mauerfall-Spezial: Bahn bietet Aktions-Tickets für 20 Euro

Von | 5. November 2009

Zum 20-jährigen Jubiläum des Mauerfalls bietet die Deutsche Bahn ihren Kunden am 9. November ein Festpreis-Ticket für 20 Euro an. Das „Mauerfall-Spezial“ gilt für eine einfache Fahrt quer durch Deutschland im ICE und IC/EC in der 2. Klasse und an einem Tag zwischen dem 12. November und dem 1. Dezember 2009. Die Fahrkarten sind an einen festen Zug gebunden und nur am Abend und in der Nacht vom 9. auf den 10. November erhältlich.


Verkaufsstart für das „Mauerfall-Spezial“ ist um 18.57 Uhr – und damit zu dem Zeitpunkt, als am 9. November 1989 auf der historischen Pressekonferenz die sofortige Reisefreiheit für DDR Bürger verkündet wurde. Das Angebot gibt es – solange der Vorrat reicht – nur online unter www.bahn.de, buchbar bis 3 Uhr des Folgetages und in ausgewählten DB Reisezentren mit Sonderöffnungszeiten teilweise sogar bis 24 Uhr.

„Mit dem Mauerfall-Spezial der Bahn wollen wir Menschen in ganz Deutschland zusammenbringen. Der 20. Jahrestag dieses historischen Ereignisses ist für uns ein Grund zum Feiern und die Freude darüber wollen wir mit möglichst vielen Menschen teilen“, begründet DB-Chef Rüdiger Grube das Angebot. Einem Überraschungsbesuch bei Freunden und Verwandten stände somit nichts im Wege.

Weitere Informationen zum „Mauerfall-Spezial“ und eine Übersicht der teilnehmenden DB Reisezentren gibt es unter www.bahn.de/mauerfall-spezial.

Quelle: Deutsche Bahn
(ENDE) verbraucher-impuls.de/05.11.2009

Weitere Artikel:

    Keine ergänzenden Artikel gefunden